Ja. Der @import CSS-Einbettungscode kann verwendet werden, um benutzerdefinierte Schriftarten in HTML-E-Mails oder Newslettern einzuschließen. Die HTML-E-Mail- oder Newsletter-Hilfeseite enthält Details. Möchten Sie über neue Versionen in adobe-fonts/source-code-pro benachrichtigt werden? Die Webschriftartlizenz erfordert auch, dass die Schriftarten durch den von uns bereitgestellten Einbettungscode zu Ihrer Website hinzugefügt werden. Das Tutorial zum Hinzufügen von Schriftarten zu Ihrer Website zeigt, wie es funktioniert. Source Code Pro ist ein Satz von OpenType-Schriftarten, die für gute Arbeit in Benutzeroberflächenumgebungen entwickelt wurden. Wenn Sie die Creative Cloud-Desktop-App offline starten, werden Schriftarten nicht in den Schriftartenlisten Ihrer Apps angezeigt. Wenn Sie jedoch offline gehen, während die Creative Cloud-Desktop-App ausgeführt wird, werden alle aktivierten Schriftarten weiterhin aufgelistet und können verwendet werden. Sie können bewegliche Schriftarten aktivieren, die Sie möchten, aber wir empfehlen, Ihre aktive Schriftartliste kurz zu halten, um die Leistung zu optimieren. Jede Schriftart, die Sie deaktivieren, wird auf der Registerkarte “Zuvor aktiv” nachverfolgt, sodass Sie sie jederzeit einfach wieder aktivieren können. Um PostScript Type 1 oder OpenType .otf-Schriftarten in Windows 98, Windows ME oder Windows NT 4 verwenden zu können, müssen Sie zunächst Adobe Type Manager® Light (ATM® Light) installieren, was ein kostenloser Download von Adobe ist, und dann die Schriftarten über ATM installieren. OpenType .otf-Schriftarten erfordern ATM-Version 4.1 oder höher.

PostScript Type 1-Schriftarten erfordern ATM-Version 4.0 oder höher. Beachten Sie, dass Windows 2000 und XP keinen ATM erfordern – siehe separater Abschnitt oben. Sie können Schriftarten auf der Adobe Fonts-Website schnell neu installieren, indem Sie auf das Cloudsymbol neben dem Schriftartennamen in der Liste Aktive Schriftarten klicken. Sobald die Schriftarten neu installiert sind, werden sie wie gewohnt in allen Schriftartenmenüs angezeigt. Sie können benutzerdefinierte Designs für einen Client auf einer 1:1-Basis erstellen, bieten jedoch keine Anpassungsprodukte mit Schriftarten aus Ihrem Creative Cloud-Abonnement über eine Website oder einen anderen Dienst an. Um Ihren Kunden die Erstellung eigener Inhalte zu ermöglichen, ist eine benutzerdefinierte Lizenz erforderlich, die direkt in der Gießerei oder bei einem autorisierten Händler erworben werden muss. Die Qualität der Adobe Fonts-Sammlung hat sich in den letzten Jahren dramatisch verbessert, daher wollte ich einige der besten Schriftarten hervorheben, die auf dem Dienst verfügbar sind. Die Reihenfolge der unten aufgeführten Schriftarten ist nicht wirklich wichtig – dies sind nur einige meiner Favoriten und was auf Typewolf im Moment beliebt zu sein scheint. Nein. Die Schriftartlizenzierung ermöglicht es Ihnen nicht, die Schriftarten in mobile oder Desktop-Anwendungen einzubetten.

Dies erfordert, dass eine entsprechende Lizenz direkt von der Gießerei oder einem ihrer autorisierten Wiederverkäufer erworben wird. Klicken Sie auf das Schriftartensymbol in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie dann auf Schriftarten durchsuchen. Schriftarten, die im Ordner “Schriftarten” auf Ihrem Computer installiert sind, werden im Rahmen ihrer eigenen individuellen Endbenutzerlizenzvereinbarungen lizenziert. Diese FAQs gelten nicht für diese Schriftarten. Kontaktieren Sie die Schriftgießerei direkt mit Fragen zur Schriftartlizenz.