Aber während des Prozesses werden alle Fotos für dieses Datum ausgewählt. Dann können Sie auf Löschen klicken oder alle herunterladen. Es ist ein bisschen schneller als auf jedes Foto klicken Danke Scott! Dadurch wurden meine 1700 Urlaubsfotos von Spanien und Belgien gespeichert. Schritt 4: Nach einer Weile würden alle Ihre Fotos auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Sie finden sie unter Mein Computer > iCloud Fotos > Downloads Ordner. NOOOOO! dies ist keine ausgefallene Funktion. Dies ist etwas, das SOLLTE ein Standard auf jedem Datenübertragungsprodukt sein. Wieder einmal bin ich müde von den extrem schlechten Produkten von Apfel, die ich gezwungen bin zu verwenden. Alles, was ich will, ist Fotos von meinem iPhone auf meinen PC zu kopieren. DAS SHOULDN”T TOO HARD In einem unserer vorherigen Beiträge haben wir darüber geteilt, wie Sie auf Ihre iCloud-Fotomediathek zugreifen können. Heute werden wir erklären, wie sie iCloud-Fotos auf Ihre iOS-, macOS- und sogar Android- und Windows-Geräte herunterladen. Das Sichern Ihrer Fotos kann in Form einer lokalen Sicherung auf Ihrem eigenen Laufwerk oder einer externen Quelle, einer sekundären Onlinesicherung oder beidem erfolgen.

Hier ist, wie man alles zu tun. Gibt es etwas, was ich tun kann? Da Batch-Downloads keine Option sind. Ich bin seit 20 Jahren Apple-Nutzer, aber das fühlt sich an wie ein totaler Verrat. Mein Mann seine Fotos auf seinem Dell Laptop und sie sind in Ordnung. Wenn Sie die Option Originale herunterladen für Ihre Fotos-Bibliothek aktiviert haben, können Sie Ihre Fotos-Bibliothek als Teil Ihrer regulären Sicherungsroutine sichern. Egal, ob Sie Time Machine verwenden oder Ihre Festplatte mit SuperDuper klonen! oder Carbon Copy, Ihre Fotos-Bibliothek (und alle Bilder und Videos automatisch von iCloud heruntergeladen) werden ebenfalls gesichert. (Und wenn Sie derzeit keinen Backup-Dienst verwenden, nun… jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um zu beginnen!) Wenn Sie keine Tools wollen und nur die Fotos direkt herunterladen möchten, können Sie sich einfach bei iCloud.com anmelden, um sie manuell herunterzuladen. Die Details finden Sie unten. 1. Wie man ein oder mehrere Fotos von iCloud 2 herunterlädt. So laden Sie alle Fotos von iCloud auf ein iPhone oder iPad 3 herunter.

So laden Sie alle Fotos von iCloud auf einen Mac 4 herunter. Wie man alle Fotos von iCloud auf einen Windows-PC hier gleich herunterlädt, gibt es oben in der icloud-Leiste keine Schaltfläche “Fotos auswählen”. Nicht sicher, wovon sie sprechen. Ein letzter Punkt, um Fotos Zugriff auf iCloud.com müssen Sie iCloud-Fotomediathek von irgendwo aktivieren, in der Regel von einem iPhone, wenn Sie wie ich sind und einen Maverick Mac haben. Wenn Sie einen Mac haben und alle Ihre Fotos herunterladen müssen, tun Sie dies ganz einfach, indem Sie zu den Einstellungen der Fotos-App gehen und die iCloud-Registerkarte auswählen. Nachdem Sie alle Fotos ausgewählt haben, die Sie benötigen, klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben in der unteren linken Ecke. Klicken Sie auf einem PC (ich führe Windows 7 aus), halten Sie strg gedrückt, und klicken Sie dann auf den Rest der Computer, die Sie herunterladen möchten. Schlagen Sie das Bild direkt in der Mitte. Alles außerhalb des Bildes und es bricht das Los aus. Gehen Sie nacheinander durch und klicken Sie auf den Download, wenn Sie fertig sind.

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um Ihre Fotos herunterzuladen und sie in Google Fotos zu übertragen, egal ob Sie einen PC, einen Mac verwenden oder ob Sie alles von Ihrem iPhone aus tun. Vielen Dank für die Tipps. Leider funktioniert das normale Windows “Shift and Click” nicht – zumindest für mich. Nicht in Chrome, nicht in Firefox, und iCloud wird nicht einmal richtig in IE11 geöffnet – es friert meinen gesamten Computer ein, der einen Neustart erzwingt.