Über die CDR können Sie überprüfen, ob eine bestimmte Person über ein gültiges VCA-Zertifikat verfügt. Als Absolvent können Sie immer auf Ihre Daten zugreifen und sie auf ihre Richtigkeit überprüfen. Wenn ein Fehler in Ihren Daten oder auf Ihrem Diplom vorliegt (z. B. falsche Schreibweise des Namens, falsches Geburtsdatum,…), können Sie ihn durch das akkreditierte Prüfungszentrum, das das Diplom ausgestellt hat, verbessern. Um ein verbessertes Diplom zu erhalten, müssen Sie das alte abgeben. 5- Nach der Zahlung erhalten Sie das Duplikat Ihres Diploms zusammen mit der Rechnung. Das Zentrale Diplomregister kann nicht von Dritten verwendet werden, um daraus personenbezogene Daten zu extrahieren. Dritte können jedoch überprüfen, ob diese Person ein VCA-Diplom auf der Grundlage eines bestimmten Diploms oder Geburtsdatums eines ihrer (potenziellen) Mitarbeiter und/oder Mitarbeiter ihrer Auftragnehmer besitzt. Manchmal ist ein Geburtsdatum nicht auf einer ID nach dem üblichen DD-MM-JJJJ-Format. Sie können dann nach einem alternativen Geburtsdatum suchen, z. B.

“Frühling 1956” oder “04-1956”. Vorsicht! Für eine Arbeitgeber-/Trainererklärung wird eine Gebühr von 7,50 € verlangt. Sie können dies direkt über IDeal auf der nächsten Seite bezahlen. Bei dem oben genannten Interesse und der Gesamtzahl der Maßnahmen gehen wir davon aus, dass wir die in den Datenschutzbestimmungen (DSGVO) festgelegten Bedingungen für personenbezogene Daten, die auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Notwendigkeit; Verhältnismäßigkeit und Subsidiarität) registriert werden, einhalten und dass wir die Interessen der betroffenen Personen ausreichend abgewogen haben. • als Arbeitgeber prüfen, ob einer Ihrer Mitarbeiter oder angehenden Mitarbeiter im Besitz eines gültigen Diploms Grundsicherheit VCA, Sicherheit für Betriebsleiter VCA, Sicherheit für Intercedents und Supervisoren VCU oder riskante Aufgaben ist; • als Kunde überprüfen, ob die Mitarbeiter der Auftragnehmer, die mit Ihnen arbeiten, im Besitz eines gültigen Diploms sind; • als (zukünftiger) Mitarbeiter nachzuweisen, dass Sie im Besitz eines gültigen Diploms sind; • als VCA-Prüfer zu überprüfen, ob die Mitarbeiter des zu zertifizierenden Unternehmens im Besitz eines gültigen Diploms sind. Achten Sie beim Ausfüllen dieser Nummer! Wenn Sie einen Tippfehler vornehmen, kann das Zertifikat nicht überprüft werden, und die Anforderung kann abgelehnt werden. Haben Sie eine Erklärung Ihres Arbeitgebers/Trainers, die zeigt, dass Sie über ausreichende Kenntnisse über grundlegende Sicherheit verfügen, um sicher eine Schulung für die Arbeit an riskanten Aufgaben und das Arbeiten in einer riskanten Umgebung zu erhalten? Wenn Sie ein Diplom erworben haben, aber nicht korrekt oder nicht korrekt im Zentralen Diplomregister sind, wenden Sie sich bitte an das akkreditierte Prüfungszentrum (B/VOL/VIL oder RT), das das Diplom ausgestellt hat. Es gibt auch einen “Diplom fehlt”-Button. Dort können Sie es direkt an uns melden! Die Diplome, die von einem in den Niederlanden anerkannten Prüfungszentrum verliehen werden, sind im Zentralen Diplomregister der Niederlande enthalten: cdr.ssvv.nl/#/zoeken Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die über Links mit unserem Dienst verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten zuverlässig oder sicher mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

Die VCA Basic-Prüfung erfüllt die aktuellen Abschluss- und Testbedingungen und besteht aus 40 Fragen, für die Sie 60 Minuten erhalten, genau wie die offizielle VCA-Prüfung. Sie haben erfolgt, wenn Sie 64,5 % der zu erreichenden Gesamtpunkte erreicht haben. Starten Sie den VCA Basic Safety Test sofort. Kombiniert mit einem gültigen Geburtsdatum zeigt die Suche aus dem obigen Beispiel die Diplome für Namen wie “Dieleman”, “Dijkstra” und “Ditrich”.